Ausflugziele in
Saalbach Hinterglemm

Entdecken Sie das Glemmtal

46°01´18.7´´N 7°45´15.9´´E

Über Saalbach im Glemmtal

Es ist von allem ein bisschen, was Sie in den Bergen rund um die Kendlalm erwartet. Ziemlich viel Erleben und Wohlfühlen, Lachen und Leben, aber auch Bewegung & Spaß. Noch lange nicht als Instant- Urlaubs-Destination zu verstehen, haben die Berge doch ihre Unnahbarkeit verloren. Auch im Sommer sind die Bergbahnen geöffnet, steile Anstiege lassen sich also vermeiden. Wer nicht Wandern oder Bergsteigen will, kann entlang der Höhenlinien ziemlich eben dahin spazieren. Zahllose Hütten haben geöffnet und warten mit Sonnenterrassen und heimischen Schmankerln auf relaxte und gutgelaunte Einkehrer.

JOKER Card

Mit der JOKER Card genießen Sie eine Menge Vorteile:

  • Kostenlose Nutzung von bis zu 6 Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm und 2 x täglich kostenlose Nutzung der Bergbahnen in Leogang
  • 2 x täglich kostenloser Bike-Transport bei Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm oder Leogang
  • 30% Preisvorteil auf Bike-Tickets bis zu 9 Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm, im Epic Bikepark Leogang sowie in Fieberbrunn 
  • Erlebnisse für Kids: Berg Kodok, Montelino‘s Erlebnisweg, Teufelswasser, Motorikweg, Märchenwald, Kids Wander Challenge, Gipfelspielplätze, Käpt‘n Hook Erlebnisfreibad Saalbach, Talschlusszuges in Hinterglemm
  • Kostenlose Nutzung von Wanderbus und öffentlichen Verkehrsmitteln im Pinzgau
  • Bis zu 10 geführte Wanderungen pro Woche durch den Tourismusverband
  • Kostenlos: Minigolfanlagen in Saalbach und Hinterglemm, Tennisanlagen Saalbach und Hinterglemm

Berg Kodok

Auf einem 1,8km langen Rundwanderweg führt der Kobold Kodok Kinder, Jugendliche und Erwachsene in eine magische Fantasiewelt. Oben am Berg Kodok sind Motorik, Mut und Grips gefragt, um die zahlreichen Spielestationen zu bewältigen, welche entlang des Weges zu finden sind. Ausgangspunkt ist die Talstation der Reiterkogelbahn, von wo Clown Montelino durch die Jagd auf Berg Kodok führt. Ziel des Abenteuer ist es, die abhanden gekommende Mütze des Clowns wiederzubeschaffen. Es gilt nicht weniger als zehn Rätsel zu lösen.

Alpin.

Chic.

Individuell.

Abenteuer
Glemmtal und Saalbach

Vielfältig - Wohlfühlen - Erlebnis

Heilkräuterweg

Am Reiterkogel in Hinterglemm befindet sich der traumhaft angelegte Heilkräuterweg. Naturinteressierte und Hobbygärtner erfreuen sich an der Kraft und Schönheit von über 80 heimischen Pflanzen. Direkt neben der Reiteralm am Reiterkogel erstreckt sich auf 1544 m Seehöhe das Areal des Heilkräuterweges, lediglich 30 Minuten und einen gemütlichen Spaziergang von der Reiterkogel Bergstation entfernt.

Montelinos Gipfelspielplatz

Der Kinderspielplatz am Gipfel des Zwölferkogels lässt keine Kinderwünsche offen. Höher, weiter, lustiger! Nach dem Motto erkunden die Kids den Spielplatz, während die Großen den Panoramablick genießen. Anschließend geht’s weiter auf die Slacklines.

Weitere Abenteuer

Flying Fox

Flying Fox

Mit dem 2,5 km langen Mega Flying Fox geht´s vier mal quer über das Glemmtal, mit 6 Seilrutschen in bis zu 120 m Höhe und mit einem Speed von bis zu 80 km/h. Flying high!“, so lautet die Devise für alle Überflieger.

Trailrunning

Slackline Parcours

"Zahllose Hütten haben geöffnet und warten mit Sonnenterrassen und heimischen Schmankerln auf relaxte und gutgelaunte Einkehrer."

Abenteuer erleben

Ziemlich viel Erleben und Wohlfühlen, Lachen und Leben, aber auch Bewegung & Spaß. Noch lange nicht als Instant- Urlaubs-Destination zu verstehen, haben die Berge doch ihre Unnahbarkeit verloren.

Die Vielfältigkeit der Region ist einzigartig!

Sommer Winter

Welche Ausflugsziele in Saalbach Hinterglemm muss ich in meinem Urlaub unbedingt besuchen?

Was kann man in Saalbach Hinterglemm bei Regen machen?

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications Gmbh Logo